• Slider Image

REFERENZEN

Besonders beeindruckt hat mich, dass du es auf sehr einfühlsame Art und Weise verstanden hast die Schüler (mit all ihren Besonderheiten) so zu nehmen, dass sie bereit waren sich auf viele Bewegungsabläufe einzulassen und auszuprobieren. Gerade unseren Schülern fällt dies oft nicht leicht! Umso mehr danke ich dir für diesen tollen Vormittag.
Für uns war es eindrücklich die Verbindung von Körper und Geist in Bewegung zu erleben.

Carina Jung - Heilpädagogisches Zentrum Frauenfeld

Mir gefiel am Kursmorgen v.a. Dein erfrischender Auftritt.

Mit viel Engagement (für die Sache, bzw. für die Vermittlung von Anstössen in uns "Kandidaten" selbst) hast du mir/uns stets aber auch eine wohltuende Portion Gelassenheit vermittelt, sei es mit Humor oder eben Stories, welche den aktuell angeschauten Punkt einleiteten und auch verdeutlichten.

André Bänziger - Teamleiter Dienstabteilung Recht, Kant. Steueramt Zürich

Welch eine Ueberraschung!
Ich habe gar nichts mit Japan am Hut und schon gar nicht mit Kämpfen.
Aber Achtsamkeit unserem Körper und andern Menschen gegenüber interessiert mich.

Es war ein toller Workshop! Eine Super Zeit, Samstag-Morgen! Vielen Dank Roland!

Marianne Bachmann - Inhaberin und Schulleiterin Orientalische Tanzschule Khadiishe

Der Samurai-Workshop war für mich eine wirkliche Bereicherung. Das Wort 'Achtsamkeit' hat mich das ganze Wochenende begleitet.

Rolf Cavelti - Leiter Internationales Bildungsmanagement, Bühler Management AG Uzwil

Der Samuari Workshop hat mir ausgezeichnet gefallen. Ich hoffe, ich kann noch lange davon profitieren und das Thema Achtsamkeit vermehrt in meiner Mitarbeiterführung einfliessen lassen.

Dominik Hundsbichler - Generalagent Allianz Suisse

Ich habe gestaunt, wie du die Kinder ganz am Anfang interessiert, achtsam und offen abgeholt hast. Sehr passend für die Jugendlichen waren die Geschichten, welche ihnen die Theorie der Lebensweisheiten näher brachten.

Du hast eine spannende, kurzweilige und erlebnisreiche Zeit mit uns verbracht. Vielen Dank!

Ronny Kohler - Lehrkraft Monterana, Ort für selbstgestaltetes Lernen

Zum ersten Mal haben wir in diesem Jahr bei der Stadtverwaltung St.Gallen den „Samurai-Wirkshop“, ein eintägiges Seminar, angeboten. Mich als Organisatorin dieses Seminares hat die ruhige, authentische und humorvolle Art von Roland Mötteli von Anfang an überzeugt. Ich sah dem Seminar, das auf hohe Resonanz gestossen ist, mit Freude aber auch mit einer gewissen Spannung entgegen. Wie wird es unseren Mitarbeitenden und mir gefallen? Heute weiss ich: Es hat vollen Anklang gefunden. Es war ein sehr gutes, gelungenes Seminar. Ich danke Roland Mötteli für diesen Tag, der uns begeistert und bereichert hat. Die Mischung zwischen Bewegung, Entspannung und viel Heiterkeit hat mir sehr gut getan.

Birgit von Ameln - Leiterin Weiterbildung, Personalamt Stadt St. Gallen

Mir hat der Samurai-Wirkshop sehr gut gefallen. Die Kombination aus Samurai-Geschichten, Entspannung und Aktivität war perfekt und die Beispiele zur Achtsamkeit beeindruckend.

Andreas Horlacher - Abteilungsleiter Dienste, Stadt St. Gallen

Es hat mich sehr gefreut ein Dojo zu betreten und mit Achtsamkeit und Respekt anderen Teilnehmern zu begegnen. Für mich bist du am richtigen Ort, deine ruhige und kompetente Art, verschiedene Richtungen der Kampfkunst zu erklären ist genau richtig.  Eine solche "Insel im Alltag" mit einem Training bei dir, würde sehr vielen Menschen gut tun. Denn, Achtsamkeit, innere Ruhe, Wahrnehmung des eigenen Körpers, Haltung und Atmung wird in der Hektik unserer Zeit so oft vernachlässigt.     

Susanna Felix

Eines der wunderbarsten Seminare, welches ich in letzter Zeit besucht habe. Roland zeigt mit einfachsten Mitteln, wie man sich seiner Mitte bewusst wird und diese durch Bewegungen über den Körper freisetzt. Harmonie in Körper und Geist. Absolut empfehlenswert für Private aber auch für viele Firmen.   

Daniel Behrendt - General Manager Advertising Communication Media GmbH

Das hast Du super gemacht, ich bin sehr begeistert von Deiner Ausstrahlung und wie Du die Sache rüber gebracht hast. Dein Einfühlungsvermögen und deine Ruhe rundeten den Workshop perfekt ab.    

Filiz Scarcella

Es wird oft von der Einheit von Körper, Geist und Seele gesprochen und doch ist meine erlebte Realität, dass Menschen, die auf der seelischen Ebene arbeiten, den Körper, der ja der Sitz der Seele ist, oft zu wenig einbeziehen. Umgekehrt wird bei der Arbeit mit dem Körper, nach meinem Dafürhalten, nicht nur im Sport, oft sehr leistungsorientiert, fordernd und auch wertend vorgegangen. Roland versteht es, in seiner Arbeit mit Menschen, auf eine beeindruckend authentische, liebevolle und achtsame Art und Weise, Körper UND Geist UND Seele zu berücksichtigen und in einen besseren Einklang zu bringen. Fast unmerklich und sanft werden innere Prozesse angestossen, die nachhaltig wirken. 

Patricia Hilali

Gut gefallen hat mir Deine authentische Art mit viel Wertschätzung,  Humor und Empathie. Einzigartig finde ich den Ansatz der Achtsamkeit, des Mutes und der Friedfertigkeit. 

Dr. med. Anne Muskalla

Roland Mötteli gibt klares Feedback, so dass ich mich selbst einbringen und das Gelernte auf meine Weise adaptieren und anwenden kann. Seine breit gefächerte Kompetenz und Erfahrung in verschiedenen asiatischen Kampfkünsten geben ihm den richtigen Blick auf das Wesentliche. Von ihm erhalte ich eine optimale Unterstützung, um mein eigenes Verständnis für meinen Körper zu finden und ein Bewusstsein für das Wesentliche aufzubauen.     

Dirk Reuter - Leiter Marketing & Kommunikation Umberto Saxer Training AG